News

Die Druckindustrie ist in einem ständigen Wandel.
An dieser Stelle informieren wir gerne über Neuigkeiten rund um braint’print wie auch unser Umfeld.

Wie entwickeln sich die Papierpreise im 2016?

Anfangs 2015 hatte der Papierhandel unisono Preiserhöhungen von bis zu 10% angekündigt. Dann kam Mitte Januar der Euro Schock und vieles sah anders aus als vorher. Die angekündigten  Preiserhöhungen konnten vom Papierhandel nur teilweise umgesetzt werden. Vor allem bei grösseren Druckobjekten mussten sie jedoch Preisreduktionen weiter geben, da die Druckereien selbst unter einem enormen Druck von ausländischen Mitbewerbern standen.

Und wie sind die Aussichten für 2016? Wiederum spricht der Papierhandel von Preiserhöhungen von 2-5% auf Anfang des neuen Jahres. Somit sollte die Kostensteigerung relativ moderat ausfallen. Begründet wird die wahrscheinliche Preiserhöhung mit den gestiegenen Rohstoffkosten der Papierfabriken und der aktuell ungenügenden Ertragslage. Inwieweit sich diese Preiserhöhung durchsetzen lässt, wird wiederum von der Marktentwicklung abhängig sein.

Bei dieser Diskussion sollte man unbedingt beachten, welchen Kostenanteil das Papier an den Gesamtkosten eines Druckproduktes hat. Der Anteil schwankt nämlich zwischen 1% bei z.B. 200 Flyern und 60% bei einem Streuprospekt in der Auflage von einer halben Million. Entsprechend sind die Aufschläge absolut vernachlässigbar oder machen maximal 3% aus. 

Trotzdem haben wir uns Gedanken gemacht, wie man diesem Trend entgegen wirken kann oder wie man generell unnötige Kosten einsparen kann. So kann man z.B. nach alternativen, qualitativ  vergleichbaren Papieren Ausschau halten. Ev. kann man auch die Papierstärke etwas reduzieren, ohne dass eine wesentliche Qualitätseinbusse feststellbar ist. Es sollte zudem überprüft werden, ob man die Auflagen senken kann durch einen gezielteren Einsatz der Printprodukte. Bei Mailings sollte man die Adressdaten aktualisieren und gezielter selektieren, um die Streuverluste zu reduzieren. 

Von ganz zentraler Bedeutung sind  natürlich die Konditionen, zu denen Sie Ihre Printprodukte beschaffen. Gerne helfen wir Ihnen beim Erstellen der optimalen Lösungen. Kontaktieren Sie uns bitte ganz unverbindlich.

10 Jahre brain’print

Kürzlich konnten wir mit zahlreichen Kunden unser 10-jähriges Jubiläum feiern. Hier ein paar Impressionen.

Jetzt ansehen

Erklärfilm

Unsere Dienstleistungen in 3 Minuten vorgestellt.

Film ab

Optimierungsrechner

Bestimmen Sie mit wenigen Mausklicks, wie gross Ihr Optimierungspotenzial ist.

Jetzt berechnen

Newsletter

Immer auf dem neusten Stand sein.

Jetzt anmelden